Mi., 22. Jänner 2020, Wien
12.00 bis 19.00 Uhr

Studio 44
Rennweg 44
A -1038 Wien


Wir danke für Ihre Teilnahme und Ihren Beitrag zu einem erfolgreichen EVENTDAY 2020!
Bilder werden in Kürze verfügbar sein.

Vorwort

Lernen von den Besten. Bleiben wir im Dialog!

© E. Kastner / WKO 2019

Wir haben in Österreich hervorragende Veranstalter- und Eventmanager. Dennoch ist der Blick über den Tellerrand sowie über die Grenzen hinaus und das damit verbundene Erweitern des Event-Horizonts ein wesentlicher Erfolgsfaktor für die Zukunft.

Als Unternehmer und Branchvertreter strebe ich Transparenz, Offenheit und Erfahrungsaustausch an. Wir brauchen in Zukunft gut ausgebildete Nachwuchskräfte, die in den vielen Eventschmieden des Landes ausgebildet werden. Das “learning by doing” und somit die damit verbundene Praxis ist insbesondere in unserer Branche nicht mehr wegzudenken. Aus diesem Grund werden wir auch in Kürze den Lehrberuf “Eventkaufmann / Eventkauffrau” einführen.

Aus- und Weiterbildung sind essentiell: und hier möchte ich uns allen die Möglichkeit des Erfahrungsaustausches und der Weiterentwicklung – persönlich und beruflich – anbieten. Dazu dient auch der 2. EVENTDAY. Die Wirtschaftskammer Wien und unsere Fachgruppe Freizeit- und Sportbetriebe darf Sie heute schon zu diesem einmaligen Dialogforum einladen, um aktuelle Themen öffentlich zu diskutieren. Vielleicht ein weiterer Meilenstein in unserer Branche!

Erik Kastner, MBA, Berufsgruppensprecher Wien
Fachgruppe Wien der Freizeit- und Sportbetriebe

Details zum Programm werden laufend ergänzt!

Die Anmeldung ist derzeit deaktiviert.